Heidelberg: Bewohner bemerken Einbruch nicht

Vor ein Rätsel stellt die Heidelberger Polizei bislang ein Wohnungseinbruch am hellichten Tag. Wie es heisst, stieg ein Unbekannter gestern vormittag unbemerkt in eine Wohnung in der Südstadt ein, obwohl zur Tatzeit drei Bewohner anwesend waren. Der Täter habe eine Tür aufgehebelt. Ob er etwas mitgehen ließ, konnte bislang noch nicht geklärt werden. (mho)