Heidelberg: Brand in Friseursalon – Hotel kurzzeitig evakuiert

Bei einem Brand in einem Heidelberger Friseursalon musste in der vergangenen Nacht ein Hotel evakuiert werden. Das Feuer brach nach Polizeiangaben am frühen Morgen in dem Geschäft in der Bergheimer Straße aus. Ursache war vermutlich ein technischer Defekt. Über 30 Hotelgäste mussten ihre Zimmer kurzfristig verlassen. Die Feuerwehr konnte den Brand rasch löschen und die Hotelgäste zurück auf ihre Zimmer. Den Schaden schätzt die Polizei auf rund 50 000 Euro. feh