Heidelberg: Busshuttle für Flüchtlinge im Patrick Henry Village eingerichtet

Die Stadt Heidelberg hat in Zusammenarbeit mit der  rnv seit heute kurzfristig den lange ersehnten Bustransfer von der Flüchtlingsunterkunft im Patrick Henry Village in die Innenstadt eingerichtet.. Zwischen 14 und 20 Uhr pendelt ein 70 Personen fassender Bus zwischen der Erstaufnahmestelle und dem Busparkplatz an der Kurfürstenanlage. Von Freitag bis Sonntag werden in den Abendstunden zusätzliche Fahrten angeboten. (cag/Stadt Heidelberg)