Heidelberg: Cannabis-Plantage entdeckt

In Heidelberg entdeckte die Polizei eine zweistöckige Cannabisplantage. Bei der Durchsuchung der Wohnung eines 34-jährigen wurden rund 400 Pflanzen und 400 Gramm bereits geerntetes  und getrocknetes Marihuana im Wert von rund 4000 Euro beschlagnahmt. Verdeckte Ermittler hatten das Rauschgiftdezernat der Heidelberger Kripo auf die Spur des Verdächtigen geführt. Der Mann, der bislang zu den Vorwürfen schweigt, wurde festgenommen.(16.04.2013 / 16.30 uhr / cag-asc)