Heidelberg: CEO Linzbach auf dem Wege der Besserung

Der erkrankte Vorstandsvorsitzende der Heidelberger Druckmaschinen AG, Gerold Linzbach, befinde sich auf dem Weg der Besserung. Man rechne damit, dass Herr Linzbach noch im Kalenderjahr 2015 zurückkehren werde. Das sagte der stellvertretende Vorstandsvorsitzende Dirk Kaliebe im Rahmen einer Telekonferenz. Linzbach war im Frühjahr kurz vor der Bilanzpressekonferenz erkrankt und wird seitdem offiziell durch Kaliebe vertreten. (mpf)