Heidelberg: Dank Landesförderung – „Digital Hub kurpfalz@bw“ startet

Mit einem Zuschuss des baden-württembergischen Wirtschaftsministeriums in Höhe von rund 995.000 Euro ist das Projekt „Digital Hub kurpfalz@bw“ als einer von zehn regionalen Digital Hubs in Baden-Württemberg Anfang September gestartet. Ziel sei es, dass Baden-Württemberg auch im digitalisierten Zeitalter führender Innovations- und Wirtschaftsstandort bleibt.Dies funktioniere nur, wenn kleine und mittlere Unternehmen nicht den Anschluss verlieren, heißt es vom Wirtschaftsministerium. Diese Unternehmen würden mit einem Digital Hub gezielt bei digitalen Innovationen unterstützt. Damit soll die Digitalisierung in der gesamten Region vorangebracht werden. (mj) (Bild: Stadt Heidelberg)