Heidelberg: Demonstranten blockieren Theodor-Heuss-Brücke

Seit 14 Uhr wird in Heidelberg die Theodor-Heuss-Brücke blockiert. Es ist nach Angaben der Organisatoren ein Akt des friedlichen Ungehorsams in Verbindung mit diversen Kunstaktionen. Die Aktion findet anlässlich des „International Conference on Climate Action statt. Die Blockade soll eine Stunde andauern und führt zu extremen Verkehrsbehinderungen in der Heidelberger Innenstadt. Die Aktion wird von den Aktivisten der „Extinction Rebellion Heidelberg“ durchgeführt.(pr)