Heidelberg: Drei Verletzte bei Unfall

Bei einem Verkehrsunfall am Mittwochabend in der Heidelberger Kurfürstenanlage unweit des Hauptbahnhofs wurden drei Menschen verletzt. Ein 27-Jähriger missachtete laut Polizei an einer Kreuzung die rote Ampel. Sein Wagen stieß mit dem Mercedes eines 20-Jährigen zusammen. Die beiden Fahrzeugführer sowie eine weitere Person wurden leicht verletzt. Der Straßenbahnverkehr konnte gegen 21 Uhr wieder freigegeben werden.  Der Sschaden beläuft sich auf  40.000 Euro. (wg)