Heidelberg/Hirschberg/Mannheim: Dutzende Notebooks gestohlen

Dutzende Notebooks der Marke „lenovo“ im Wert von rund 15.000 Euro entwendeten bislang unbekannte Täter in einem Bürogebäude in der Speyerer Straße in Heidelberg. Als Einbruchszeit kommt laut Polizei der Zeitraum zwischen Freitagabend und Montagmorgen in Frage. Auf 18 Notebooks der Marke HP hatten es bislang unbekannte Täter bei einem Büroeinbruch in Hirschberg an der Bergstraße abgesehen. Den Schaden in diesem Fall schätzt die Polizei auf 17.000 Euro. Am Montagmorgen wurde der Einbruch bemerkt. Letztmals waren am Samstagmittag Bedienstete anwesend. Auch in Mannheim-Neuhermsheim erbeuteten Diebe am Wochenende zehn Business-Laptops aus einem Firmengebäude – der Schaden lässt sich noch nicht näher beziffern. Hinweise auf einen Zusammenhang gibt es laut Polizei nicht. (mj)