Heidelberg: Eine Verletzte bei Auffahrunfall

Eine Verletzte und ein Schaden von weit über 10.000,- Euro ist die Bilanz eines Verkehrsunfalls an einer roten Ampel an der Einmündung L 598/B 535 ein 47-jähriger Audi-Fahrer übersah die stehenden Fahrzeuge, fuhr auf einen VW Transporter auf und schob diesen auf den VW einer 20-Jährigen, die sich dadurch leichte Verletzungen zuzog. (pol)