Heidelberg: Einsatz wegen brennendem Toaster

Ein brennender Toaster sorgte im Heidelberger Stadtteil Pfaffengrund für einen Einsatz der Feuerwehr. Laut Polizei meldeten gestern Abend Anwohner eine starke Rauchentwicklung. Offenbar wollte sich ein 93jährige Frau einen Toast zu bereiten. Der Toaster fing an zu brennen, ebenso ein Handtuch. Die Feuerwehr konnte den Brand rasch löschen. Die Seniorin blieb unverletzt, regte sich aber wegen des Feuers so auf, dass sie vorsorglich in ein Krankenhaus gebracht werden musste. feh