Heidelberg: Fahrradfahrerin bei Unfall schwer verletzt

Schwere Verletzungen erlitt eine 46-jährige Fahrradfahrerin gestern Nachmittag bei einem Unfall im Heidelberger Stadtteil Pfaffengrund. Laut Polizei fuhr die Frau mit ihrem Rad vom Gehweg auf die rechte Seite einer Straße und kollidierte dort mit dem Peugeot eines 50-Jährigen. Sie prallte gegen die Frontscheibe und die Motorhaube und wurde auf die Fahrbahn geschleudert. Sie kam schwer verletzt ins Krankenhaus. Den Schaden schätzt die Polizei auf 1.500 Euro. (mj)