Heidelberg: Fußgängerin angefahren – 26-jährige Frau schwer verletzt – Zeugen gesucht

Bei einem Verkehrsunfall am Montag kurz nach 19 Uhr in der Kurfürstenanlage in Heidelberg wurde eine 26-jährige Fußgängerin schwer verletzt. Nach den bisherigen Unfallermittlungen war ein 30-jähriger Fahrer eines VW Golf auf der Kurfürstenanlage Richtung Hauptbahnhof unterwegs. Dabei soll er das Rotlicht missachtet haben und frontal mit der Fußgängerin zusammengestoßen sein. Durch die Kollision erlitte die Fußgängerin schwere Kopfverletzungen, sie wurde anschließend mit einem Rettungswagen in eine Klinik eingeliefert. Zeugen werden gebeten, sich bei der Polizei zu melden. (pol/cj)