Heidelberg: Fußgängerin schwer verletzt

Bei einem Unfall in Heidelberg wurde eine 74jährige Fußgängerin schwer verletzt. Laut Polizei übersah eine 70jährige Autofahrerin die Frau, als sie ruckwärts aus dem Grundstück fuhr. Die Fußgängerin war mit einem Rollator auf dem Gehweg unterwegs. Sie erlitt schwere Verletzungen und kam mit einem Rettungswagen in eine Klinik. feh