Heidelberg: Gemeinderat absolviert Marathon-Sitzung kurz vor Weihnachten

Rekordverdächtige 88 Tagesordnungspunkte umfasst nächste Woche die öffentliche Sitzung des Gemeinderates Heidelberg. Dazu kommen sieben Punkte im nicht-öffentlichen Teil. Die Gemeinderäte müssen sich in vielen Punkten mit Bebauungsplänen und Satzungsänderungen auseinandersetzen. Es geht aber beispielsweise auch um den Masterplan für die Patrick-Henry-Village und die Verlagerung des Ankunftszentrums für Flüchtlinge. Die Sitzung beginnt am 17. Dezember um 15.30 Uhr. (mho)