Heidelberg: Gesundheitsamt bescheinigt beste Wasserqualität an Badeseen

Rechtzeitig zum Start in die Bade-Saison stellt das Gesundheitsamt den Badeseen im Rhein-Neckar-Kreis ein gutes Zeugnis aus. Die Wasserqualität in allen neun Gewässern sei hervorragend, teilte die Behörde mit. Mikrobiologische Untersuchungen hätten bislang keine Beanstandungen ergeben, die Badestellen seien hygienisch einwandfrei. Das Wasser weist den Angaben zufolge derzeit eine Temperatur von 17 bis 20 Grad auf. Wie es weiter heisst, bleibt nur der Badestrand Hohwiese in Ketsch wegen der Regelungen zur Corona-Pandemie im Sommer geschlossen. (mho)