Heidelberg: Haftbefehl gegen Seriendiebe

Die Staatsanwaltschaft Heidelberg hat Haftbefehl gegen zwei mutmaßliche Seriendiebe erhoben. Ein 50-Jähriger Heidelberger soll mehrere Fahrräder gestohlen haben. Nach seiner Festnahme fand die Polizei insgesamt 14 Fahrräder in seiner Wohnung. Er hat die Diebstähle gestanden.
In einem weiteren Fall soll ein 46-jähriger Mann in Sandhausen und Heidelberg Parfüm im Wert von mehreren Hundert Euro gestohlen haben. Außerdem wird ihm Körperverletzung und Beleidigung vorgeworfen. Die beiden mutmaßlichen Diebe sitzen in Untersuchungshaft. (nih)