Heidelberg: HeidelbergCement erwartet deutlich besseres zweites Quartal als vom Markt erwartet

Das zweite Quartal von HeidelbergCement lief deutlich besser als der Markt es erwartet hat. Im Zuge des Halbjahresfinanzberichts gab das Unternehmen bekannt, dass das vorläufige Ergebnis des laufenden Geschäftsbetriebes rund 650 Millionen Euro beträgt. Der Kapitalmarkt erwartete den Angaben nach gut 350 Millionen Euro. Wie es heißt, habe man bereits im Februar ein umfassendes Programm zu Kosteneinsparungen aufgelegt, das nun greife. (asc)