Heidelberg: HeidelbergCement verkauft Kalksandsteingeschäft

Heidelbergcement verkauft das Kalksandsteingeschäft. Das Unternehmen hat mit H+H International und der Tochtergesellschaft H+H Deutschland eine Vereinbarung über den Verkauf unterzeichnet. Der Unternehmenswert der Transaktion beläuft sich nach Angaben von Heidelbergcement auf rund 110 Millionen Euro. Man rechne mit einem Abschluss der Transaktion im ersten Quartal 2018. Der Verkauf sei Teil der Überprüfung und Optimierung des Portfolios, hieß es weiter. (asc)