Heidelberg: HeidelbergCement will Italcementi kaufen

Der Baustoffkonzern HeidelbergCement will seinen italienischen Branchenkollegen Italcementi kaufen. Das gaben die Badener am Dienstagabend bekannt. In einem ersten Schritt hat HeidelbergCement mit der Finanzholding Italmobiliare den Kauf von deren 45-Prozent-Paket vereinbart. Der Preis liegt bei 10,60 Euro je Italcementi-Aktie oder insgesamt 1,67 Milliarden Euro. Einen Teil davon will HeidelbergCement den Angaben zufolge in eigenen, noch auszugebenden Aktien bezahlen, den Rest in bar. (dpa/lsw)