Heidelberg: Hochwasser über Weihnachten möglich

Der Neckar wird an Weihnachten in Heidelberg möglicherweise über die Ufer treten. Das hat die Hochwasser-Vorhersage-Zentrale Baden-Württemberg mitgeteilt. Aufgrund der Niederschläge der vergangenen Tage rechnet die HVZ mit einer kleinen Hochwasserwelle am 24. und 25. Dezember. Es wird erwartet, dass der Neckar im Laufe des Montagabends, 24. Dezember, auf 3,25 Meter steigt. Auch ein Anstieg auf vier Meter ist möglich. Ab einem Pegelstand von 3,55 Metern wird die Bundesstraße B 37 unterhalb der Alten Brücke überflutet. Die Hochwasserkräfte der Stadt Heidelberg sind im Einsatz. Die Stadt Heidelberg bittet darum, die im Bereich der Alten Brücke abgestellten Fahrzeuge vorsorglich zu entfernen.(HD/mj)