Heidelberg: Hoher Schaden bei Unfall in Heidelberg

Ein Schaden von geschätzt 31.000 Euro ist das Ergebnis eines Verkehrsunfalls in Heidelberg. Wie die Polizei mitteilt, war der 50-jährige Fahrer eines BMW am Donnerstag auf der Bergheimer Straße stadteinwärts unterwegs und missachtete eine rote Ampel. Er prallte mit dem Ford eines 48-jährigen Autofahrers zusammen. Beide Fahrer blieben unverletzt. Die Polizei sucht nach Zeugen (Telefon 0621/174-4140). (pol/mj)