Heidelberg: Klimaaktivisten besetzen Zentrale von HeidelbergCement

Zu einem größeren Polizeieinsatz kommt es im Moment am Firmenhauptsitz von HeidelbergCement. Nach RNF-Informationen demonstrieren dort rund 20 Aktivisten der Bewegung „Wurzeln in Beton“ gegen den Heidelberger Konzern und für eine klimagerechte Welt. Vier der Aktivisten haben sich nach ersten Erkenntnissen mit den Füßen in Kisten einbetoniert. Wir berichten weiter. (mj)

Fotostrecke (Priebe):