Heidelberg: Kretschmann traut Umfragen gerade gar nicht

Ministerpräsident Winfried Kretschmann (Grüne) hat selten so wenig auf Umfragen gegeben wie jetzt. «Wie die Pandemie sich auswirkt auf das Wahlverhalten, das weiß ich mal gar nicht», sagte er in einem Interview, das in der Freitagsausgabe der «Rhein-Neckar-Zeitung» erschienen ist. «So wenig habe ich noch nie auf Umfragen gegeben wie derzeit.» Vor allem die Dauer der Pandemie zermürbe die Leute. Auch wenn in Umfragen die Grünen aktuell sehr gut dastünden, sei die Wahl noch nicht gewonnen. Kretschmann, der Spitzenkandidat der Grünen für die Landtagswahl am 14. März ist, sagte: «Wir wollen so stark werden, dass gegen uns keine Regierung gebildet werden kann. Ich werde mich aber nicht auf Experimente einlassen, von denen ich nicht sicher bin, dass sie das Land voranbringen. Wir brauchen eine stabile Regierung.» (lsw)