Heidelberg: Kuriose Diebstahlserie: Klappläden geklaut

Unbekannte Täter haben in der vergangenen Nacht an verschiedenen Häusern in Heidelberg Klappläden an Fenstern abmontiert und gestohlen. Es handelt sich laut Polizei um mindestens 40 Klappläden. Um diese abzumontieren, müssen die Täter eine Leiter oder einen Hocker benutzt haben. Den Diebstahl bemerkte ein Anwohner, als er gegen Mitternacht seine Läden schließen wollte. Er stellte dann fest, dass in der gesamten Nachbarschaft in der Hans-Thoma-Straße die Läden fehlten und infomierte die Polizei.  Der Schaden liegt bei mehreren tausend Euro. feh