Heidelberg: Landesfeuerwehrtag mit vielen Attraktionen

In Heidelberg wird am heutigen Samstag der Landesfeuerwehrtag fortgesetzt. Die Demonstration zur Leistungsfähigkeit der Berufs- und Freiwilligen Feuerwehren im Land geht morgen zu Ende. Viele Attraktionen sind auf dem Airfield im Stadtteil Pfaffengrund zu sehen, auch am und auf dem Neckar zeigen die Floriansjünger, was sie drauf haben. Der Landesfeuerwehrtag wird alle fünf Jahre durchgeführt, zuletzt 2013 in Stuttgart mit mehr als 80.000 Besucherinnen und Besuchern. Er ist die wichtigste Veranstaltung der baden-württembergischen Feuerwehren. Zum Festakt am heutigen Samstag wird auch der baden-württembergische Innenminister Thomas Strobel (CDU) erwartet. Über den Verlauf des Landesfeuerwehrtages berichten wir am Montag ausführlich in RNF-Life. (mho)