Heidelberg: Lasterfahrer verursacht mehrere hunderttausend Euro Schaden

Ein Lastwagenfahrer hat in Heidelberg einen Kabelschacht der Deutschen Bahn überfahren und einen Schaden von mehreren hunderttausend Euro verursacht. Neben der Betonplatte wurden auch die im Schacht verlaufenden Kabel beschädigt. Polizeiangaben vom Mittwoch zufolge müssen sie auf ihrer Gesamtlänge von mehreren Kilometern ausgetauscht werden. Der 50-jährige Lasterfahrer war am Dienstag von der Fahrbahn geraten und nach dem Vorfall weitergefahren. Weil er Fahrzeugteile verlor, konnte die Polizei seine Identität ermitteln. (lsw/mj)