Heidelberg/Mannheim: Mutmaßlicher Räuber verhaftet – mehrfach aufgefallen

Die Heidelberger Staatsanwaltschaft erliess Haftbefehl gegen einen mutmaßlichen Räuber. Der 25-jährige Mann aus Algerien soll für räuberische Diebstähle in verschiedenen Kaufhäusern in Heidelberg, Mannheim und Karlsruhe veranwortlich sein. Zudem soll er sich mehrfach Festnahmen wiedersetzt und Beamte sowie Kaufhausdetektive beleidigt, angegriffen und verletzt haben. Der Asylbewerber war wiederholt wegen Ladendiebstählen sowie Körperverletzung aufgefallen. Er befindet sich jetzt in einer Justizvollzugsanstalt. feh