Heidelberg: Mehrere Verletzte bei Crash auf der Speyerer Straße

Drei Personen wurden bei einem schweren Verkehrsunfall am frühen Morgen in Heidelberg verletzt. Nach Polizeiangaben kam es im Kreuzungsbereich der Speyerer Straße und des Graswegs zu dem heftigen Aufprall zwischen einem Audi und einem Citroen, weil einer der beiden Fahrer das Rotlicht missachtete. Die beiden verletzten Fahrer sowie ein Beifahrer wurden noch am Unfallort durch ein Rettungsteam medizinisch erstversorgt und anschließend in nahegelegene Kliniken gebracht, heißt es. Wer an der Kollision Schuld hat, sollen die weiteren Ermittlungen ergeben. Beide Fahrzeuge mussten abgeschleppt werden. Den Schaden schätzt die Polizei auf 17.500 Euro. (pol/mj)