Heidelberg: Merkel geht in Heidelberg auf Tuchfühlung mit CDU-Mitgliedern

Gut eine Woche vor dem CDU-Parteitag in Essen (6. und 7. Dezember) kommt Parteichefin und Bundeskanzlerin Angela Merkel am Montag (18.00 Uhr) zu einer Regionalkonferenz nach Heidelberg. Der Auftakt zu einer Serie von vier Mitgliederveranstaltungen war am Freitag im schleswig-holsteinischen Neumünster. Es folgen noch Termine in Münster (Nordrhein-Westfalen, 30. November) und Jena (Thüringen, 2. Dezember). Merkel hatte kürzlich angekündigt, dass sie wieder als CDU-Vorsitzende kandidiere und ihre Partei auch als Kanzlerkandidatin in die Bundestagswahl im nächsten Jahr führen wolle. Die Regionalkonferenzen gelten als ein wichtiger Stimmungstest vor dem Bundesparteitag. (dpa/lsw)