Heidelberg: Zwei Schwerverletzt in Nachtclub

Nach einer Schlägerei am frühen Morgen im Club Nachtschicht in der Bergheimer Straße in Heidelberg, hat die Polizei einen 27-jährigen Tatverdächtigen festgenommen. Er soll laut Polizei um kurz vor 5 Uhr einem 31-jährigen nach einem Streit mit einem Glas schwere Verletzungen im Bereich der Halsschlagader zugefügt haben. Der Schwerverletzte wies Polizeibeamte noch auf den mutmaßlichen Täter hin, bevor er ins Krankenhaus kam. Über die Schwere der Verletzungen machte die Polizei keine Angaben. Der Tatverdächtige wird morgen dem Haftrichter vorgeführt, ihm wird versuchter Totschlag vorgeworfen. Bei einer weiteren Auseinandersetzung kurz darauf erlitt ein 34-jähriger schwere Kopfverletzung. Ein 35-jähriger Gast soll mit einem Glas auf ihn eingeschlagen haben. Gegen ihn wird wegen gefährlicher Körperverletzung ermittelt. (mj)