Heidelberg: Motorradfahrer überrollt und tödlich verletzt

Ein Motorradfahrer ist in Heidelberg gestürzt, von einem Auto überrollt und tödlich verletzt worden. Der 65-Jährige
war am Mittwochabend in Richtung Wieblingen unterwegs, als vor ihm plötzlich ein Auto bremste, wie die Polizei in Mannheim mitteilte. Der Mann bremste, verlor die Kontrolle und rutschte auf die Gegenfahrbahn. Dort wurde er von einem entgegenkommenden Auto überrollt. dpa/feh