Heidelberg: Mutmaßlicher Exhibitionist festgenommen

Weil er mutmaßlich an seinem entblößten Penis hantierte, als eine Joggerin ihm entgegenkam, nahm die Polizei in Heidelberg einen 66-Jährigen fest. Nach der Aktion am Donnerstagnachamittag am nördlichen Ufer des Neckars, ist der Mann laut Polizei mit einem Fahrrad geflüchtet. Kurz darauf wurde der Mann, der ausgenscheinlich der Täterbeschreibung der 39-jährigen Joggerin entsprach, festgenommen. Die Kripo ermittelt gegen den Mann. (mj)