Heidelberg: Mutmaßlicher Sexualstraftäter gesucht – Polizei bittet um Mithilfe

Ein 9-jähriges Mädchen soll von einem Mann in Heidelberg sexuell belästigt worden sein, teilte die Polizei mit. Das Mädchen sei gestern Mittag mit dem Fahrrad von der Schule nach Hause gefahren, als es auf dem Mittelgewannweg von dem Mann unter einem Vorwand auf ein Feld gelockt wurde. Der Mann hätte sich als Polizist ausgegeben, heißt es. Als das Kind sich zur Wehr setzte, habe der Täter von ihr abgelassen. Zu Hause erzählt das Mädchen seiner Mutter von dem Vorfall, die sofort die Polizei verständigte.

Der Täter wird wie folgt beschrieben: Ca. 40-50 Jahre alt, ca. 175 cm groß, normale Figur, braune Augen, kurze braune Haare mit leichten Locken im Oberkopfbereich. Er war bekleidet mit einem blauen Pullover, darunter ein hellblaues T-Shirt und einer blauen Jeans oder braunen langen Hose.

Die Kriminalpolizei Heidelberg aber auch jede andere Polizeidienststelle nimmt Hinweise, die zu dem Täter führen, entgegen. (pol/kwi)