Heidelberg: Nachtbürgermeister gesucht – Hauptausschuss befasst sich mit Anforderungsprofil

Mannheim hat ihn bereits seit eineinhalb Jahren, Heidelberg will ihn so schnell wie möglich bekommen: einen Nachtbürgermeister. Der Hauptausschuss des Gemeinderates befasst sich morgen mit dem Thema und soll unter anderem Aufgabenprofil und Auswahlverfahren festlegen. Die Stelle könnte dann bereits nach der Gemeinderatssitzung am 13. Februar ausgeschrieben werden. Wie es in einer Mitteilung der Stadt heisst, solle die neue Kraft unter anderem die Lärmsituation in der Altstadt befrieden und Konflikte lösen. Eine Aufgabe sei aber auch, die Heidelberger Club-Landschaft zu stärken. (mho)