Heidelberg: Neues Konzept für Literaturtage gesucht

Weil der langjährige Festivalleiter und Initiator Manfred Metzner sich zurückzieht, sucht das Kulturamt der Stadt gemeinsam mit einer Arbeitsgemeinschaft nach einem neuen Konzept für die Heidelberger Literaturtage. Seit 1994 fand das fünftägige Festival im Spiegelzelt jährlich auf dem Universitätsplatz statt. Das neue Konzept soll stark vom Status City of Literature geprägt werden, den Heidelberg 2014 von der UNESCO als City of Literature zugesprochen bekam. (mj)