Heidelberg: Physiotherapieschule am Uni-Klinikum bleibt erhalten

Das entschied der  Aufsichtsrat des Klinikums. Die Schule galt lange als umstritten. Die Ausbildung sei weiterhin für das Klinikum notwendig, hiess es. Die baden-württembergische Wissenschaftsministerin Theresia Bauer begrüßte die Entscheidung. Die Schule gehöre zu einer der renommiertesten in Deutschland, erklärte sie. Für die Ausbildung wird kein Schulgeld erhoben. (cag)