Heidelberg: Plakate mit volksverhetzendem Inhalt entdeckt

Unbekannte haben in Heidelberg Plakate mit rechtsradikalem und volksverhetzendem Inhalt aufgehängt. Die Plakate wurden am Dienstagmorgen im Stadtteil Rohrbach entdeckt. Darauf sprachen die Täter den Vorfall am Frankfurter Hauptbahnhof an, bei dem ein Junge ums Leben gekommen war. Zudem wurde die Bevölkerung von Rohrbach beleidigt und ein Bezug zum dritten Reich hergestellt. feh