Heidelberg: Planfeststellungsbeschluss übermittelt – Umbau der Pfaffengrund-Trasse kann beginnen

Das Regierungspräsidium Karlsruhe hat den Planfeststellungsbeschluss für den Umbau der Straßenbahntrasse im Pfaffengrund an die Rhein-Neckar-Verkehr GmbH übermittelt. Bereits kommenden Montag sollen nach Angaben der Stadt Heidelberg die Bauarbeiten beginnen: Als erstes werden die bestehenden Gleise zurückgebaut und die alte Eisenbahnbrücke über die Eppelheimer Straße abgerissen. Danach beginnen die ersten Tiefbauarbeiten. Die Fertigstellung ist für Sommer 2018 geplant. Durch die Maßnahme sollen der Straßenbahnverkehr beschleunigt und die Sicherheit verbessert werde. (Stadt Mannheim/mj)