Heidelberg: Polizei warnt vor falschen Microsoft-Mitarbeitern

Die Polizei in Heidelberg warnt Computerbesitzer vor Anrufen von falschen Microsoft-Mitarbeitern. Seit Ende 2013 wurden rund 80 Betrugsfälle in der Region registriert. Dabei behaupten die angeblichen Mitarbeiter des Unternehmens am Telefon, der Computer des  Kunden brauche neue Sicherheitssoftware, die per Fernsteuerung installiert werden solle. Die Polizei weist darauf hin, dass Microsoft  Kunden nicht anrufe. (aha)