Heidelberg: Protest von Klimaschutzaktivisten geplant

Die Klimaschutzaktivisten von Fridays for Future (FFF) rufen am Freitag zum globalen Klimastreik auf – auch in Baden-Württemberg sind Aktionen geplant. In Heidelberg gibt es eine Kundgebung und eine Fahrraddemo. Unter dem Motto #NoMoreEmptyPromises – keine leeren Versprechungen mehr – wollen die Organisatoren in mehr als 50 Ländern gegen die Förderung fossiler Brennstoffe und eine aus ihrer Sicht verfehlte Klimapolitik protestieren. In Deutschland sind nach Angaben der Veranstalter unter Einhaltung von Hygieneregeln Präsenz-Aktionen in mehr als 210 Städten vorgesehen. Die von jungen Leuten ins Leben gerufene Bewegung kämpft seit ihrer Gründung im Sommer 2018 gegen die Auswirkungen des Klimawandels und für die weltweite Einhaltung der Klimaziele. (dpa/kwi)