Heidelberg-Rohrbach: Pkw von Fahrbahn abgekommen und überschlagen

Am späten Dienstagabend gegen 22.45 Uhr verlor ein 26Jähriger auf der Landstraße 600 in einer Kurve die Kontrolle über seinen Pkw
und kam nach rechts von der Fahrbahn ab. Das Auto kollidierte mit zwei Verkehrszeichen. Durch die Kollision überschlug sich das Fahrzeug und blieb total beschädigt im Seitenstreifen liegen. Der Fahrer erlitt laut Polizeibericht ein Halswirbelschleudertrauma und diverse Prellungen und kam in ein Krankenhaus. Am Pkw entstand ein geschätzter Sachschaden in Höhe von ca. 8000 Euro. Der Schaden an den
Verkehrstechnischen Einrichtungen wird mit ca. 1500 Euro beziffert.(pol/mf)