Heidelberg: Schulabschluss-Feiern auf Neckarwiese untersagt

Auch in diesem Jahr gibt es keine Schulabschluss- und Prüfungsfeiern auf der Heidelberger Neckarwiese geben. Darauf weist die Stadt Heidelberg angesichts der andauernden Corona-Pandemie hin. Die Neckarwiese war in der Vergangenheit ein Anziehungspunkt für Schülerinnen und Schüler nicht nur aus Heidelberg, sondern aus der gesamten Region.  Zum Teil fanden sich mehrere tausend feiernde Jugendliche am Neckarufer ein. Aufgrund des Ansteckungsrisikos mit COVID-19 müssen die beliebten Feiern wie bereits im vergangenen Jahr ausfallen. Polizei und Kommunaler Ordnungsdienst überwachen nach Angaben der Stadt die Neckarwiese sowie die Einhaltung der Corona-Verordnung. (mho)