Heidelberg: Skorpion in Einkaufstasche gefunden

Am Sonntag um 15.20 Uhr meldete sich ein 29-jähriger Mann bei der Polizei, nachdem er in seiner Einkaufstasche einen Skorpion gefunden hatte. Er hatte das Tier in einer Plastikbox eingefangen und brachte es dann zur Wache. Vermutlich stammt das Tier aus einem Einkaufsmarkt im Stadtteil Wieblingen, wo der 29-Jährige am Samstag unter anderem auch Bananen kaufte. Die Tierrettung Rhein-Neckar nahm sich des  Skorpions an.(pol)