Heidelberg: Neue Großsporthalle heißt „SNP dome“

Der Name der neuen Heidelberger Großsporthalle steht fest: Der mehr als 30 Millionen Euro teure Komplex heißt „SNP dome“. Das gaben heute unter anderem Heidelbergs Oberbürgermeister Prof. Dr. Eckart Würzner und SNP-Chef Dr. Andreas Schneider-Neureither bekannt. Das Heidelberger Softwareunternehmen will als langjähriger Namenssponsor und Partner die Halle, in der unter anderem auch die Rhein-Neckar Löwen und die MLP Academics Spiele absolvieren und die Platz für 5.000 Besucher bietet, für mindestens 10 Jahre unterstützen. „SNP ist seit seiner Gründung vor über 25 Jahren in Heidelberg verwurzelt. Dass wir jetzt mit dem SNP dome die Sport- und Kulturlandschaft noch aktiver als zuvor mitgestalten können, freut mich ganz besonders. Für SNP ist dies ein wichtiger und sinnvoller Schritt im Rahmen unseres langjährigen gesellschaftlichen Engagements für die Sport- und Kulturförderung.“ (mj/wg)