Heidelberg: Stadt bekommt drei Mobilitätssäulen

Am Heidelberger Hauptbahnhof steht seit heute eine der ersten fünfzehn Mobilitätssäulen in Baden-Württemberg. Die Säule ist eine von dreien in der Stadt, an denen sich die Bürger über nachhaltige Mobilitätsangebote in der Umgebung und regionale Sehenswürdigkeiten informieren können. Die Mobilitätssäulen weisen unter anderem den Weg zum regionalen ÖPNV, den Leihfahrradstationen und Car-Sharing-Diensten.Weitere Säulen werden in Süßen, Konstanz und Schwäbisch Gmünd aufgestellt. Sie senden laut Verkehrsminister Winfried Hermann die Botschaft ins Land, dass die Verkehrswende in vollem Gange ist. (asc)