Heidelberg: Stadt reagiert auf Gewalttaten – mehrere Menschen verletzt

Die Stadt Heidelberg reagiert auf die gewalttätigen Auseinandersetzungen am Wochenende. Oberbürgermeister Prof. Dr. Eckart Würzner zeigte sich bestürzt über die Taten und wünschte den Opfern schnelle Genesung. Die Täter müssten nun schnell ermittelt werden. Auch müsse alles getan werden, damit sich solche Vorfälle nicht wiederholten. Alle Menschen sollten sich in Heidelberg zu jeder Zeit sicher fühlen. In der Nacht von Samstag auf Sonntag wurden bei gewalttätigen Übergriffen auf der Neckarwiese und in der Poststraße mehrere Menschen zum Teil schwer verletzt. Die Taten geschahen jeweils aus der Mitte einer Gruppe von möglicherweise bis zu 15 Personen heraus. feh