Heidelberg: Steinewerfer richtet Schaden an

Ein Steine-Werfer richtete bei Heidelberg Sachschaden an einem Auto an. Nach Polizeiangaben befand sich der Unbekannte auf einer Fußgängerbrücke über die B 535 zwischen Heidelberg und Schwetzingen. Mit seinem Wurf-Geschoss beschädgte er die Heckscheibe eines darunter fahrenden Autos. Verletzt wurde den Angaben zufolge niemand. Die Polizei sucht Zeugen. (mho)