Heidelberg: Stifterkreis fördert Umbau der Stadthalle

Ein Kreis an Spendern um Wolfgang Maguerre und Manfred Lautenschläger unterstützt den Umbau der Heidelberger Stadthalle zu einem modernen Konzertsaal mit einer zweistelligen Millionensumme. Wie die Rhein-Neckar-Zeitung mitteilt, kostet der Umbau nach einer bereits existierenden Machbarkeitsstudie rund 28 Millionen Euro. 22 Millionen Euro übernehmen demnach die Gönner, sechs Millionen die Stadt Heidelberg. Die Bauarbeiten könnten bei optimalem Verlauf im Frühjahr 2019 beginnen und rund zwei Jahre dauern, heißt es weiter. (mj)