Heidelberg: Stiftung ehrt Virologe Christian Drosten

Der Virologe Christian Drosten von der Berliner Charité erhielt am Donnerstag den Klartext-Preis für Wissenschaftskommunikation. Verliehen wurde der von der Heidelberger Klaus-Tschira-Stiftung. Laut Stiftung erhielt Drosten den Preis für sein herausragendes Engagement bei der Vermittlung von Experten-Wissen in der Corona-Krise. Er war von Beginn an häufig Gesprächspartner der Medien und Politik. Er habe Wissenschaft dadurch transparenter und glaubwürdiger gemacht, heißt es. Persönlich war Drosten nicht vor Ort, er wurde per Video zugeschaltet. (cj) (Foto: Charité)